VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

Zwei neue Sachabteilungen im VIT!
11.07.2014

Seit Ende Juni gibt es nun offiziell zwei neue Sachabteilungen im Verband Internationaler Tauchschulen: Die Sachabteilung „Rebreathertauchen“ steht ab sofort unter der Leitung von Joachim Heil. Er taucht seit über 20 Jahren und ist mit seiner großen Erfahrung als Rebreather Tauchlehrer eine optimale Besetzung für diesen Posten. Die zweite neue Abteilung heißt „Visuelle Medien.“ Um sie wird sich Reimund Hübner kümmern, der sich bestens mit dem Thema auskennt und schon mehrere Bücher zu den Themen Tauchen und Unterwasserfotografie veröffentlicht hat.

Seit bereits auf der Boot 2013 erste Gespräche zu den neuen Sachabteilungen geführt wurden, standen Sepp Grimm, Joachim Heil und Reimund Hübner in regem Kontakt, um den Aufbau der Abteilungen zu organisieren. Die beiden neuen Sachabteilungsleiter kamen am 28. Juni in Burglengfeld mit Ronald Pohl, Sepp Grimm und VIT-Ausbildungsleiter Georg Arends zusammen, um alles Wichtige zur Gründung der neuen Abteilungen zu besprechen. Die ebenfalls der Sachabteilung Rebreather angehörenden Tauchlehrer Lothar Milling und Ernest Turnschek konnten bei dem Termin im Tauchershop Pohl leider nicht dabei sein.

Reimund Hübner zeigte seine mit Lothar Milling erstellten Präsentationen für die Rebreatherausbildung. Auch die Ausbildungsordnung für User und Tauchlehrer zum Rebreathertauchen wurde bei dem Treffen besprochen. Bei der sehr konstruktiven Arbeitssitzung brachten die Teilnehmer die notwendigen Prüfungs- und Prüferordnungen hervor und benannten zudem die Ziele und die Ausrichtung der neu geschaffenen Sachabteilungen. Georg Arends sicherte den zukünftigen neuen Abteilungsleitern absolute Freiheiten in ihrem eigenständigen Handeln zu.

Wir freuen uns sehr, dass wir die beiden neuen Abteilungen so erfolgreich auf den Weg gebracht haben und wissen sie bei den kompetenten Sachabteilungsleitern in besten Händen.

Divecenter

Veranstaltungen