VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

Erfolgreich auf der f.re.e 2015 in München
02.03.2015

Auch 2015 war der VIT natürlich wieder auf der berühmten Reise- und Freizeitmesse Fre.e. in München mit dabei und hat sich den Besuchern mit einem eigenen Stand präsentiert. Eine ganz besondere Attraktion war dieses Jahr der Rebreather, den man direkt am Stand anschauen konnte. Er wurde von Günther Würschinger von Tauchsport Manta präsentiert. Kreislauftauchgeräte haben gegenüber den herkömmlichen Geräten den Vorteil, dass das Atemgas sehr viel effektiver genutzt werden kann. Das wird beim Ausatmen nämlich nicht direkt an die Umgebung abgegeben, sondern in einen Behälter geleitet, dort dann chemisch vom Kohlendioxid befreit und erneut eingeatmet. So wird das Tauchen zum einen wesentlich leiser, zum anderen werden Fische auch nicht so schnell verschreckt, denn es steigen ja keine Luftblasen mehr an die Wasseroberfläche.

2015free.jpg

 

Am Stand des VIT wurde so das Interesse für das angebotene Rebreather-Schnuppertauchen bei vielen Besuchern geweckt. Die müssen darauf auch gar nicht lange warten, denn vom 27. bis zum 29. März 2015 bietet der VIT nämlich einen Hollis Instructor Kurs in München an. Wer also gerne mal wieder etwas Neues ausprobieren, und noch leiser tauchen möchte, der sollte sich diese Gelegenheit auf keinen Fall entgehen lassen.

Außerdem zeigte Werner Nehls von Unica-Diving auf Elba den Besuchern sein aktuelles, großes Projekt: Ein neues Schiff! Nachdem die Unica, das alte Schiff, im Oktober letzten Jahres gesunken ist, hat Werner Nehls sich schnell nach einem Neuen umgesehen und ist bereits fündig geworden. Ein paar Umbauarbeiten finden jetzt noch statt, die es zum perfekten Tauchschiff machen werden. Bald heißt es bei Unica-Diving dann also schon wieder „Leinen los!" zu den schönsten Tauchspots der Mittelmeer-Insel.

Divecenter

Veranstaltungen