VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

f.re.e – die neue cbr
28.02.2012

Die jährliche Freizeitmesse in München ist vielen noch unter dem Namen c-b-r (Caravan, Boot und Reisen) bekannt. Mit der Umbenennung in f.re.e als Abkürzung für Freizeit, Reisen, Erholung wurde die Messe gleichzeitig erweitert und spannender gestaltet. Natürlich durfte der VIT auch hier nicht fehlen. Vom 22. bis 26. Februar standen wir in der Wassersport-Halle bereit - vier arbeitsreiche, aber umso fruchtbarere Tage.

Im Rahmen der Messe fand auch unsere Mitgliederversammlung statt: In nur etwas über zwei Stunden zogen wir Bilanz aus dem letzten Geschäftsjahr und besprachen geplante Events und Neuerungen für 2012. Die VIT-Präsidentin Renate Hirse konnte zwar wegen eines Schlüsselbeinbruchs leider nicht dabei sein (ihre Entschuldigung wurde mit einem überzeugten „des guilt" kommentiert), dies tat dem Erfolg der Versammlung jedoch keinen Abbruch. Ausbildungsleiter Georg Arends berichtete über die Tätigkeiten des Präsidiums und Schatzmeister Thomas Würfl stellte die Einnahmen und Ausgaben des Vereins dar. Sowohl Arends als auch Würfl wurden von der Versammlung einstimmig für vier Jahre wiedergewählt.

Ein wichtiger Vorsatz ist der verstärkte Einsatz für Assistenztauchlehrer. Bedeutende Ereignisse 2012 werden das am Weissensee veranstaltete Seminar „Kompetenz durch Wissen", die Prüfungswoche in Malta und der Tag des Sports in Oberschleißheim sein. Da letzterer im vergangenen Juli für den Verein ein voller Erfolg war, sind die Tauchschulen des VIT herzlich eingeladen, dieses Jahr dabei zu sein.

Divecenter

Veranstaltungen