VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

Saisonstart auf Elba
16.04.2012

Fast schon seit 20 Jahren startet die schwimmende Basis Unica Diving pünktlich im April in die Tauchsaison. Seit April 2011 ist sie dabei um eine Tauchlehrerin reicher: Genny, von Anfang an dabei an Bord, darf ihre langjährige Taucherfahrung nun auch offiziell weitergeben.

Zwar geht es auf dem selbst gebauten Tauchschiff immer gemütlich und persönlich zu, das besondere an der Vorsaison ist jedoch der Luxus einer eigens organisierten Minikreuzfahrt. Vier Gäste finden zwischen Ostern und Pfingsten auf der Unica ein zweites Zuhause, das für Taucher nicht besser ausgestattet sein könnte. Dann geht es eine Woche lang rund um die Insel zu den schönsten Tauchplätzen. Bei Interesse melden Sie sich direkt bei Werner Nehls – der genaue Zeitpunkt wird nach Absprache mit den Gästen festgelegt.

Die Unica ist natürlich nicht nur für Tauchreisen gerüstet, denn in der Nähe des Heimathafens Magazzini bei Portoferraio gibt es eine Fülle an tollen Tauchspots. Halbtagesausfahrten finden zweimal täglich statt und einmal die Woche wird auf Anfrage eine Ganztagestour gemacht – zum Beispiel zum Wrack eines Frachtschiffes, das in geringer Tiefe auch Wracktaucher mit wenig Erfahrung zu Unterwasseraufnahmen mit tollen Lichteffekten einlädt.

Was nicht ist, kann auch noch gelernt werden: Unterwasserfotografie und Wracktauchen sind nur zwei Beispiele aus dem vielfältigen Angebot dieser Basis. Das Unica-Team bildet nach VIT-CMAS und PADI Richtlinien aus und bietet vom Anfängerkurs bis zum gezielten Specialty-Training für jeden Taucher eine freundschaftliche und qualifizierte Ausbildung.

Werner, Genny und ihr Team freuen sich, Sie bald auf der Toskana-Insel begrüßen zu dürfen. Vielleicht sogar auf der exklusiven Kreuzfahrt – die ersten Plätze sind schon weg.

Unica-Diving im VIT Tauchschulenverzeichnis

Zur Website von Unica-Diving

Facebook

Divecenter

Veranstaltungen