VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

Sonderbrevet Orientierung bei den Woidtauchern
29.04.2012

Sich gut unter Wasser zurechtfinden und orientieren zu können, ist eine Fähigkeit, die einen Tauchgang nicht nur um einiges angenehmer, sondern auch sicherer macht. Nicht umsonst ist der Orientierungskurs zum Beisiel Pflicht für diejenigen, die das DTSA Silber anstreben. Das Sonderbrevet Orientierung vermittelt nicht nur den Umgang mit dem Kompass, sondern gibt auch Lösungsvorschläge für die natürliche Navigation. Denn natürlich kann man sich vor allem als Anfänger auf einen Guide oder Buddy verlassen – doch nicht blind vertrauen zu müssen gibt auch jede Menge Sicherheit und Ruhe.

Orientierungslosigkeit kann Stress verursachen, und wer sicher navigiert weiß auch richtig mit seinem Luftvorrat umzugehen und läuft nicht in Gefahr, plötzlich unplanmäßig auftauchen zu müssen. Der richtige Umgang mit Hilfsmitteln, das Ermitteln des eigenen Standorts sowie das sichere Zurückfinden zum Ausgangsort: all das sind Fähigkeiten, die dieser Specialty-Kurs lehrt und die nicht nur „alte Hasen“ auszeichnen sondern auch Anfänger bei der Entwicklung zu eigenständigen Tauchern unterstützen.

Bei den Woidtauchern des SV 1922 Zwiesel kann das Sonderbrevet kommendes Wochenende erworben werden. Am Freitag Abend um 18.00 Uhr beginnt der Theorieunterricht. Im Vereinsheim des SV werden Standort-, Entfernungs- sowie Kursbestimmung vermittelt. In dem etwa dreieinhalbstündigen Kurs lernt der Schüler, wie er die natürlichen und technischen Orientierungshilfen einsetzen und auf die individuelle Situation anwenden kann. Dazu gehören auch Besonderheiten wie das Tauchen in sehr trübem Wasser oder der Umgang mit dem Verlust der Orientierung.

Die Praxistauchgänge folgen gleich am nächsten Tag. Samstag Morgen um 10 Uhr ist Treffpunkt am Luberweiher bei Hengersberg. Dieser flache Baggersee zwischen Deggendorf und Passau bietet den Tauchern viel Grünes und einige schöne Hechte, ist aber aufgrund seiner oft geringen Sichtweite auch perfekt geeignet, um das Gelernte vom Vorabend gleich anzuwenden.

Interesse geweckt? Noch bis zum 1.Mai können Sie sich bei der VIT-Tauchschule des SV Zwiesel anmelden. Informationen über weitere Kurse und Tauchschulen finden Sie in den jeweiligen Bereichen unserer Website.

Divecenter

Veranstaltungen