VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

VIT hat erste Präsidentin der Verbandsgeschichte
19.01.2009

Renate Hirse bei der Mitgliederversammlung zur Präsidentin gewählt


Der Verband Internationaler Tauchschulen hat seit der Mitgliederversammlung am 18.01.2009 in Düsseldorf eine Frau an der Spitze. Die langjährige Tauchlehrerin im VIT Renate Hirse leitet nun die Geschicke des Verbandes.

Die Neuwahlen fanden am Samstag Abend des ersten Wochenendes auf der boot in Düsseldorf statt. Zur Wahl gestellt hatten sich Uli Maus und Renate Hirse. Bereits im ersten Wahlgang wurde Renate Hirse von den anwesenden Mitgliedern zur Präsidentin gewählt. Die Vizepräsidenten Thomas Würfl und Georg Arends gratulierten zur Wahl.

Divecenter

Veranstaltungen