VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

Tauchausflug nach Rovinj
30.07.2012

 

Nächste Woche beginnen die Sommerferien! Wer noch kein Programm für die freie Zeit hat, kann sich gleich darum kümmern, dass auch der Lieblingssport nicht zu kurz kommt. Freunde des Verbands Internationaler Tauchschulen können zum Beispiel am spannenden Tauchausflug nach Rovinj teilnehmen, den die PIONIER Tauchschule im September unternimmt.

Der gute Ruf, der der Adria vorauseilt, ist keineswegs übertrieben. Das Hotel, in dem die PIONIERe und alle anderen Tauchfreunde unterkommen können, liegt an einer kleinen Bucht mit einer tollen Aussicht (die meisten Zimmer haben einen Balkon mit Meerblick)– so können sich die Besucher gleich mit eigenen Augen von der Schönheit rund um die Halbinsel überzeugen. Eine 1000 Meter lange Küste lädt zum Schnorcheln oder Schwimmen ein. So kann jeder Taucher die Reise auf seine eigenen Wünsche abstimmen: Die besonders Aktiven fahren mit bis zu vier verschiedenen Booten täglich zu den besten Tauchplätzen der Gegend. Auch hier gibt es für jede Schwierigkeitsstufe das Richtige. Landtauchgänge sind ebenso möglich wie Ausfahrten zu den Wracks der Baron Gautsch oder Giuseppe Dezza und Besuche von Höhlen und Grotten.

Wer noch kein Profi ist, kann die Reise gleich nutzen, um die Abnahmetauchgänge für die Kurse VIT/CMAS* bis *** zu machen. Die PIONIERE sorgen dafür, dass die Ausbildung nach VIT-Standards mit Sicherheit und Spass erfolgt. Mehr Informationen gibt es im Dateianhang und auf der Website von PIONIER.