VIT VeranstaltungenDivecenterTaucherpediaIntranet

Newsarchiv

Tauchsicherheit: Unfallmanagement und Soforthilfe
24.09.2012

Das Tauchen ist zwischenzeitlich eine recht sichere Sportart: Es gibt schon seit langem weit weniger Unfälle bei diesem Sport als zum Beispiel beim Fahrradfahren oder Klettern. Vor allem die verbesserte Ausbildung von Anfängern wie Tauchlehrern und Bemühungen um ein tiefes fachliches Verständnis von Ausrüstungs- und Sicherheitsaspekten haben ermöglicht, die risikoarme Freizeitbeschäftigung zu schaffen, die das Tauchen heute ist. Seit 1976 ist der Verband Internationaler Tauchschulen ganz vorne mit dabei, die Bedingungen für die Sicherheit von Tauchern und Umwelt zu verbessern. Neben hohen Standards bei der eigenen Ausbildung von Tauchlehrern, hilft uns dabei auch die Kooperation mit dem Divers Alert Network (DAN) – dem weltweit größten Netzwerk für Sicherheit und Gesundheit bei Sporttauchern.

Denn auch wenn Tauchnotfälle bei einer passenden Tauchplatzwahl und professioneller Betreuung nur äußerst selten vorkommen: Im Fall der Fälle richtig zu handeln kann Leben retten. Deswegen ermutigen wir unsere Mitglieder stets zur Weiterbildung und das Motto „Kompetenz durch Wissen“ macht unsere Ausbildung für Instruktoren und Schüler zu einer der besten. Bei welcher Tauchschule in Ihrer Nähe Sie Ihre Fähigkeiten erweitern können, sehen Sie in dieser Übersicht. Fragen Sie am Besten einfach persönlich nach aktuellen Angeboten.

In Neuhaus am Inn und in Wegscheid bietet die VIT-Tauchschule Sport Eder & Berger regelmäßig verschiedene Kurse zu Sicherheit und erster Hilfe an. Neben verschiedenen Specialties und Vorträgen werden allerhand DAN-Kurse angeboten: Von Grundkursen zu erster Hilfe, die jeder Taucher beherrschen sollte, bis hin zur fortgeschrittenen Sauerstoff-Soforthilfe und dem „DAN First Responder“, einer umfassenden notfallmedizinischen Ausbildung.

Nächsten Montag zum Beispiel findet ein Seminar zur Verwendung des Medical Oxygen Rebreathers (MO2R) statt. Dieses Sauerstoff-Kreislaufgerät wird als Erste Hilfe Maßnahme bei Verdacht auf einen Tauchunfall eingesetzt, zum Beispiel wenn die nächste medizinische Einrichtung weiter entfernt liegt. Kursteilnehmer erlernen, wann der MO2R einzusetzen ist, wie das System betriebsbereit gemacht und bedient wird und welche Sicherheitsvorkehrungen zu beachten sind.

Voraussetzung für diesen Kurs ist allerdings die Basisausbildung zum „DAN Oxygen Provider“, eine Grundausbildung zu Sauerstoff-Soforthilfe und Tauchunfallmanagement. Der nächste Termin hierfür ist der 26. September. Auf der Website von Sport Eder & Berger finden Sie eine Übersicht zu allen verfügbaren Terminen und DAN-Kursen.

Wer mehr über unsere Philosophie und Ausbildungsstandards erfahren möchte, der wendet sich am Besten persönlich an uns. Eine kleine Einführung in unser Selbstverständnis ist außerdem hier zu finden.

Divecenter

Veranstaltungen